I – ENEAGRAMA

Das ENEAGRAMA ist ein Modell, das neun Persönlichkeitsmuster und die Beziehungen beschreibt, die zwischen ihnen bestehen. Jeder der NEUN GESICHTER DER SEELE hat einen Blick auf die eigene Welt, zu der typische Verhaltensmuster gehören. Diese Muster haben sich in unserer Kindheit entwickelt, um uns vor schmerzhaften Situationen zu schützen. Jetzt bemerken wir jedoch als Erwachsene, dass es sich um Fixationen handelt, die uns beschränken oder uns sogar schaden. Sie sind wie ein Autopilot, der es Ihnen nicht erlaubt, offen und kreativ zu reagieren.

Das ENEAGRAMA sagt nichts über das individuelle Leben eines jeden einzelnen, über seinen Charakter, seine Intelligenz oder seine individuellen Gaben aus. Die neun Muster sind “nur” ein Modell. Aber sie beschreiben genau Motive und Verhalten.

Das Wissen von ENEAGRAMA bringt starke Konsequenzen für die Menschen. Es stimuliert den Prozess des Wissens, der Transformation und der Reife. Es ist kein neues “Selbstverbesserungs” -Programm, das den Druck erneuert. Es ist ein weiteres Instrument für eine respektvolle und heikle Begegnung mit sich selbst. Es bringt Klarheit über uns selbst und unsere Beziehungen.

KURSZIELE:
. Kennen Sie die 9 Muster der Persönlichkeit des Enneagramms und beschreiben Sie sie
. Die Fixierung des Typus selbst wahrzunehmen und seine Konsequenzen zu erkennen und auf diese Weise eine bessere Akzeptanz von sich selbst und anderen zu erzielen.
. Sehen Sie Menschen sowohl im privaten als auch im beruflichen Leben klarer und realistischer.

KURSINHALT:
. Die drei Zentren: Präsentation und Einführung
. Selbstbild und Idealisierung: der innere Beobachter
. Wurzelsünde – Emotionale Leidenschaft
. Flucht, Mechanismus der Ablehnung, Aufrechterhaltung des Selbstbildes, Versuchung.
. Das Enneagramm als Weg zur (spirituellen) Entwicklung: Von der Wurzel der Sünde zur Gabe des Geistes

METHODEN:
. Lehren – Individuelle Arbeit.
. Arbeiten Sie in Gruppen, die den Typen entsprechen
. Meditative Arbeit, kreativ und mit Erfahrung verbunden.

BEDINGUNGEN FÜR DEN KURS:
. Haben Sie im Buch oder im Internet etwas über ENEAGRAMA gelesen.
. Bringen Sie eine Idee oder Fragen zu dem Typ, zu dem sie gehört.

INFORMATIONEN
28, 29 April + 26, 27 Mai
9:30 Uhr bis 18:00 Uhr (Mittagspause und Imbiss)
Rua das Laranjeiras, 37, 8200-149 Albufeira
Investition: 160 Euro – IBAN PT50 0046 0338 0060 023 364 166
Für die Anmeldung senden Sie bitte, Name, E-Mail, Telefonkontakt und Zahlungsnachweis von 30 Euro an: estrelo.circulo.aberto@gmail.com

II – ENEAGRAM UND VERHÄLTNIS

Während eines Wochenendes werden wir sehen, wie sich jeder Typ verhält, welche Perspektive die Welt, ihre Beiträge und Schwächen hat. Nur für diejenigen, die bereits ENEAGRAMA I getan haben und wissen, welche Art von.

WAS IST KÖRPER / PSYCHOSTHESE?
Der Körper / die Psychosynthese hat seinen Ursprung in den Lehren von Roberto Assagioli (1888-1976) und ist eine organische Evolution in Bezug auf die Psychosynthese. Es verbindet die geistigen Weisheiten des Westens und des Ostens mit den tiefen Kenntnissen der westlichen Psychologie. Das Ziel ist es, im Alltag das volle Potential auszudrücken, das uns auf kreative Weise bewohnt.

Aus dieser Sicht können Probleme, die verschiedenen Aspekte des Lebens (Familienfragen, am Arbeitsplatz, Sucht, Co-Abhängigkeit, Sinn des Lebens, Visionen und Projekte, Krankheiten, etc.) konfrontiert werden behandelt

ZEN MEDITATION
Die Zen-Meditation hat ihren Ursprung im Osten.
Seine Praxis geht über alle Techniken der Konzentration des Geistes hinaus (Bilder, Mantras). Wir trainieren, gegenwärtig zu sein und führen uns dazu, die Einheit aller Wesen und aller Schöpfung zu erfahren.
Durch die Ausübung von Konzentration und Konzentration auf das Wesentliche konzentrieren wir uns schrittweise und tagtäglich auf freie Art und Weise und reagieren entsprechend auf die Umstände.