Das Leben verändert sich ständig und es gibt Momente, in denen wir es bewusster fühlen, wenn wir feststellen, dass das, was lange gültig war, uns nicht mehr befriedigt oder wir erkennen, dass wir uns in unserem Berufsleben nicht erfüllt fühlen, privat.

Die Unzufriedenheit ist eine große Hilfe, die uns in einem positiven Sinne führt.

In diesem Workshop wird ein praktischer Weg vorgeschlagen, der uns hilft, Unzufriedenheit aufzunehmen, Klarheit und Ruhe für die zu treffenden Entscheidungen zu gewinnen und sich auf einen Neuanfang vorzubereiten.

Dieser Workshop ist so konzipiert,
– Menschen, die mit ihrer beruflichen Situation unzufrieden sind
– die ihre Tätigkeit ändern wollen und nicht wissen, in welchem ​​Sinne
– die in ihrer jetzigen Tätigkeit mehr Qualität haben wollen
– die ihren beruflichen Alltag (beruflich und privat) klarer sehen wollen

Die angewandte Methode arbeitet mit den Prinzipien der Psychosynthese, die an der Realisierung von Projekten orientiert sind, und mit den Anweisungen des Meisters Zen Dogen, wie in seinem Buch “Introductions for the Cook” beschrieben.

Enthält ein erstes Wochenende, das dazu bestimmt ist, innere Klarheit zu erlangen und das zweite Wochenende bereits in der Mitgestaltung.

Verwendete Elemente: Meditation, Visualisierungen, Arbeiten mit dem Körper, kreativer Ausdruck, Teilen.

INFORMATIONEN
1. Wochenende: 28. und 29. Oktober
2. Wochenende: 25. und 26. November
9:30 Uhr bis 18:00 Uhr (Mittagspause und Imbiss)
LIos, Standort wird in Kürze bekanntgegeben
160 Euro (30 € mit Anmeldung und Ruhe bis zum Kurs)
IBAN PT50 0046 0338 0060 023 364 166
Registrierung und Information: estrelo.circulo.aberto@gmail.com